Home | News | Portrait | Angebot | Reformer | Kontakt | Links | 
 


  Härtistrasse 13
  7324 Vilters
  Telefon
  +41 (0)79 624 80 12
  info@pilatesspirit.ch

 

1880 in Deutschland geboren, selbst ein schwächliches Kind, hat sein Leben der Körperkräftigung gewidmet. Unermüdlich trainierte er seinen Körper bis er im Alter von 14 Jahren für Anatomie-Zeichnungen Modell stehen konnte. Er wuchs zu einem leistungsstarken Skifahrer, Boxer und Zirkusartisten heran.

Während seines Aufenthalts in England unterrichtete er als Berufsboxer die Kriminalbeamten von Scotland Yard in Selbstverteidigung. Als der erste Weltkrieg ausbrach internierten ihn die britischen Behörden in einem Lazarett, da er Deutscher war. In dieser Zeit entwickelte er Übungsgeräte für bewegungseingeschränkte Patienten, indem er elastische Federn an Krankenhausbetten montierte. Damit war die Grundlage für sein Rumpfkräftigungskonzept und seine speziellen Übungsgeräte geschaffen (Pilates Reformer).

1923 ging Pilates nach USA. 1926 eröffnete er, gemeinsam mit seiner Frau Clara, das erste Pilates Studio in New York. Das Studio wurde schnell Anziehungspunkt für namhafte Tänzer und Schauspieler. Seine Methode kommt heute für Rehabilitation, Fitness und als Vorbereitung verschiedenster Sportarten zum Einsatz und zählt heute zu einer der erfolgreichsten Trainingsmethoden weltweit. Joseph H. Pilates starb 1967 in New York.

Ziel der 500 von ihm entwickelten Übungen ist es, eine Vielzahl von Muskelgruppen zu trainieren und vor allem auch kleine Muskeln zum Leben zu erwecken. Pilates strebte an, alle Muskelpartien gleichmässig zu fördern.

zurück

Bild vergrössern Bild vergrössern